Mission

Das GCAM hat die Mission einen vergemeinschafteten Datenhaushalt herzustellen und zu betreiben sowie die Medizin zu dessen Nutzung zu befähigen.

Hierfür stellt GCAM eine umfassende Plattform bereit, auf welcher die Daten analysiert werden können. Um diesen Datenraum mit Inhalt zu füllen arbeitet das GCAM mit Instituten aus verschiedenen medizinischen Bereichen zusammen. Die in den medizinischen Instituten bereits vorliegenden Daten werden vom GCAM Team strukturiert und in anonymisierter Form in den gemeinschaftlichen Datenraum der GCAM überführt. Durch jedes neue angeschlossene Institut wird der Datenraum größer und die hierauf basierenden Erkenntnise aussagekräftiger.